C1-Junioren

U15 Westfalia Rhynern : U15 Bad Sassendorf  =  5 : 0

 

Nach einer guten und intensive Saisonvorbereitung, sowie positiven Testergebnissen waren die Jungs heiß auf das erste Spiel in der neuen Saison. Das sah man auch im Verlauf des Spiels, den schon in der ersten Minute hatten die Rhyneraner ihre erste gute Chance. Der Gast fokussierte sich weitgehend auf das Verteidigen, dennoch hatte Rhynern weitere gute Chancen. Die größte Chance hatte jedoch Bad Sassendorf nach einer verunglückten Kopfballabwehr stand der Stürmer der Gäste plötzlich alleine vor dem Keeper der Rhyneraner, doch mit einer hervorragenden Parade vereitelte der Torwart den Rückstand. Ein schöner langer Ball wurde dann vom Stürmer der Gastgeber zur 1:0 Führung verwertet. In der zweiten Halbzeit legte die Westfalia noch einen Gang zu und nach einem Foulspiel im Strafraum der Gäste, verwandelte der rhyneraner Schütze zum 2:0. Nun entwickelte sich ein Spiel auf ein Tor und die Dominanz der Gastgeber sollte sich noch in weitere drei Tore zum verdienten Endstand von 5:0 verwandeln lassen.

 Homepage Mannschaftsfoto U15 Westfalia RhynernHomepage Mannschaftsfoto U15 Westfalia Rhynern

 

 

Trainer                                            Co - Trainer

Thorsten Schwarz                                                      Giovanni Murrone

0179-9988899                                                              0151-14924746

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Spieler

Arslan Ensar, Babuscu Cihan, Coban Deniz, Jovanovski Filip, Güler Kadir, Kutz Emanuel, Lallak Steven, Löffler Robert, Mentrop Michel, Murrone Flavio, Osmani Genti, Pütz Robin, Scherer Jan, Schöttke Cem, Schwarz Vigo, Stroh Tim, Urban Leon, Urbanek Viktor, Welter Finn.

Anschrift

SV Westfalia Rhynern e.V

 

Am Sportplatz 20
59069 Hamm

 

t  : 02385 1464
f  : 02385 1462
m: info@westfalia-rhynern.de

 

Dienstag und Donnerstag
18:00 - 19:30 Uhr

 

Login/Logout

© 2016 Westfalia Rhynern e. V.
Impressum/Kontakt